Fassadendämmung

Die Problematik.

Ihre Fassade hat Risse. Sie haben feuchte Wände, Schimmelbildung und Stockflecken usw.. Obwohl die letzte Renovierung noch gar nicht so lange zurückliegt. Wind, Schnee, Regen und Frost setzen Ihrer Fassade
ganz schön zu. Nasse Wände bieten eine ideale Angriffsfläche für Frost und Kälte. Das Wohnklima verschlechtert sich und die Heizkosten steigen. Die Bausubstanz leidet darunter und schön siehts auch nicht mehr aus.

Immer trockene Wände zu haben die vor allen Witterungseinflüssen dauerhaft geschützt sind wäre die ideale Lösung. Wir schützen uns selbst ja auch mit entsprechender Kleidung vor den Einflüssen der Witterung.